Min ga lar par – Hallo Myanmar!


Es geht los!
Unsere Reise nach Myanmar hat begonnen.
Mit insgesamt 261 kg Gepäck, davon 151,5 kg Materialspenden, starteten wir Sonntag Morgen um 9:11 am Dortmunder HBF Richtung Frankfurt am Main Flughafen.
Nach leichten Packschwierigkeiten, Redbull-/Laptopunfällen und sehr wenig Schlaf haben wir tatsächlich nach 12:05h Flugzeit alle Hürden erfolgreich hinter uns gebracht und haben nun burmesischen Boden unter den Füßen.
Am Flughafen in Yangon wurden wir sehr herzlich von Mister Maung in Empfang genommen, der uns danach sicher nach Naypyidaw gebracht hat.
Morgen steht hier unser erster Besuch in einem Kindergarten an. Im Anschluss daran werden wir ein Krankenhaus besuchen.
Wir freuen uns schon auf unsere erste Aufgabe und sind gespannt was uns erwartet.