Bundeszahnärztekammer

Logo BZÄK modifiziert200pxweiß

Das zahnmedizinische Myanmarprojekt ist Mitglied im Netzwerk der zahnärztlichen Hilfsorganisationen der Bundeszahnärztekammer.

 

Auszug aus der Homepage der Bundeszahnärztekammer zum Thema „Soziale Verantwortung“
Quelle: http://www.bzaek.de/wir-ueber-uns/soziale-verantwortung.html

Soziales Engagement der Zahnärzteschaft

Das soziale und gesellschaftliche Engagement der deutschen Zahnärzte ist vielfältig und spiegelt sich in vielen unterschiedlichen Hilfsprojekten wider.
Die Spannbreite reicht dabei von groß angelegten internationalen Projekten bis hin zu Projekten vor der eigenen Haustür. Alle Hilfsorganisationen und Initiativen verfolgen dabei das gleiche Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um finanzielle, (zahn-)medizinische oder ganz einfach „menschliche“ Unterstützung handelt. Die Bundeszahnärztekammer begrüßt das vielfältige und breitgefächerte gesellschaftliche Engagement des zahnärztlichen Berufsstandes und unterstützt es durch koordinierende Tätigkeiten sowie die breite öffentliche Darstellung.

Wir rufen hiermit alle interessierten Helfer auf, sich über die Organisationen und  Projekte zu informieren, Kontakt zu den Verantwortlichen aufzunehmen und das ein oder andere Projekt zu unterstützen.

Informationen zu einzelnen Organisationen und Projekten

Im Verzeichnis zahnärztlicher Hilfsorganisationen sind die Kontaktadressen aufgeführt, so dass Sie direkt mit den Ansprechpartnern der Organisationen Kontakt aufnehmen können.

Zahnärztliche Hilfsorganisationen

Das Verzeichnis